And a happy new Year

Allen meinen Lesern wünsche ich für 2012 Erfolg, Gesundheit und tolle Reisen auf den schwarzen Kontinent.

Ja meine Berichte werden weniger auf diesem Blog. Das hat aber nichts mit Faulheit zu tun sondern eher mit fehlenden Nachrichten die auch hierher passen würden.
Die Zeitungen sind voll mit Bildern von hungernden Afrikanern, vollen Flüchtlingscamps, explodierenen Lebensmittelpreisen usw. usw.
Natürlich ist das auch wichtig zu wissen, aber das war nicht der Sinn dieser Website.
Mir ging es eher um persönliche Informationen von allen die sich auch den “AFRIKAVIRUS” eingefangen haben. Lustige Anekdoten oder Reisetipps z.B. Aber auch persönliche Erfahrungen von Reisenden sollten hier Veröffentlichung finden.
Ich versuche den Blog hier noch am Leben zu erhalten, ob es Sinn macht wird sich zeigen.

In diesem Sinne allen Lesern ein erfolgreiches 2012

Family

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu And a happy new Year

  1. Shikamoo sagt:

    Auch der “Adminfamilie alles nur erdenklich Gute für 2012. Es wäre Schade, wenn dieser Blog hier eingestellt wird.
    Ich gehöre zwar auch nicht zu den fleißigsten Schreibern, aber ich werde mich bemühen, doch den einen oder anderen Beitrag einzustellen. Infos, b.z.w. Themen dürfte es genug geben. z.B.: Die Wahlen in Kenya stehen an, wie geht es weiter mit den ASC-Hotels, was gibt es Neues über den getöteten Schweizer in Mtwapa?… Vielleicht weiß jemand etwas darüber zu berichten? Es grüßt Euch Shikamoo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *