Bessere Zeiten für Aupair aus Kenia in Bayern?

Nachdem man in 2008 die Visabestimmungen für afrikanische Aupairs drastisch verschärft hatte (wir berichteten letztes Jahr im August, s.hier) gibt es in Bayern für Verlängerer gute Chancen. So erhielt ich gerade Nachricht eines Mädchens, welches in Baden Württemberg ihr Jahr als Aupair absolviert hatte und vom hiesigen Ausländeramt Lörrach wegen einer Verlängerung ihrer Aufenthaltsbewilligung für ein Freiwilliges Soziales Jahre abgeschmettert wurde. Sie ließ sich aber nicht einschüchtern suchte und fand eine andere Stelle in Bayern bei Regensburg. Heut schrieb sie, dass ihre Verlängerung ohne Probleme bewilligt wurde und sie sich den Weg nach Nairobi somit sparen konnte. Doch wieder interessant wie die von unseren Gesetzestextern gemachten Verordnungen ausgelegt werden. Mal schauen, welches Bundesland das Spielchen auch noch mit macht.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *