Kenia droht neuer Gewaltausbruch

Ein Leser meiner Community sendet mir heute diesen Link und sicher interessiert es den einen oder anderen Kenialiebhaber ebenso.
Schon ein Jahr nach ihrer Bildung zeigen sich tiefe Risse in der großen Koalition in Kenia. Damit drohen dem Land erneut bürgerkriegsähnliche Zustände.

Martha Karua ist zurückgetreten von ihrem Amt als Justizminister. Wenn wundert es auch, bei so viel Korruption in diesem Land. Und ohne Touristen wird das Land auch nicht zu den so dringend benötigten Devisen kommen.
Der Stillstand könnte schlimme Folge haben. Ohne massive Reformen, so warnte der ehemalige Vermittler Annan jüngst bei einem Keniagipfel in Genf, werde es unweigerlich neue Unruhen geben.

Martha Karua

Dieser Beitrag wurde unter Afrika erleben, Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *