Kopfsprung ins Mittelalter

Als Mann sieht man ja manche Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel.
Doch was ich hier auf diesem Blog zu Lesen bekam hat sogar mich als Multikulti-Geschädigten berührt.

Man trifft im Leben manchmal Menschen, denen man lieber nicht begegnet wäre. Man hat trotzdem immer wieder festhalten wollen obwohl man doch wusste, dass es sinnlose Zeitvergeudung, Deprimierung und auch eine Geldverbrennungsmaschine war.

Hast du ähnliche Begegnungen gehabt?
Dann möchte ich dir jetzt diesen Blogbeitrag empfehlen.

Die Achse des Guten

Es ist ja nur ein wenig SEX.

Abgezockt und voller Lügen

Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *